Wärmepumpe

Wenn Solarstrom und Wärmpumpe, dann so! (Schema)

Klassische Wärmepumpensysteme sorgen für eine Erhöhung der Stromspitzen im Winter. Unser Hybridsystem schafft einen Ausweg aus diesem Dilemma. Die Bausteine ergänzen sich ideal und bieten die Möglichkeit, ein Maximum an Solarstrom für die Wärmepumpe zu nutzen, sich bei Stromspitzen wegen tiefer Außentemperaturen vom Netz unabhängig zu machen und optional eine geräuschlose solarthermische Erwärmung einzusetzen.

Eine Übersicht mit allen Bausteinen und einer Erklärung finden Sie hier.

Was zu einem effektiven und guten Wärmepumpensystem gehört und gehören kann, zeigt diese Präsentation.

Eine differenzierte und ganzheitliche Betrachtungsweise zum Thema "Solaranlage mit Wärmepumpe" finden Sie in der Publikation von Josef Jenni.

Zubadan WärmepumpenWir bieten Luft-Wasser-Wärmepumpen von Mitsubishi als Splitgeräte in verschiedenen Leistungsklassen an. Das Wärmemittel wird dabei mittels Direktkondensation im Pufferspeicher verflüssigt. Unsere Wärmepumpen bieten die Nennwärmeleistung ohne zusätzlich integrierten E-Heizstab bei Temperaturen ab -15 °C.