Wir vertreiben Solarstromspeicher der Firmen sia-energy und fenecon. Hier ein Einführungsvideo:

Die Stromspeicher der Firma sia-energy und fenecon bieten Ihnen viel Komfort beim Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms. Sie sind in der Lage, den Eigenverbrauchsanteil, der heutzutage das Hauptkriterium für die Rentabilität der Photovoltaikanlage ist, von ca. 30 % auf bis zu 70 % zu erhöhen.

Das wird durch die Speicherung des produzierten PV-Stroms, welcher zum Erzeugungszeitpunkt nicht verbraucht wird, erreicht. In Zeiten, in denen keine PV-Stromerzeugung stattfindet und Strom benötigt wird, geben die Speicher ihre Energie wieder ab. Dieses Konzept ist sinnvoll, da meistens in den sonnenarmen Abendstunden die Stromverbrauchsspitzen liegen. Sie profitieren durch den Einbau eines Stromspeichers nicht nur von einer erhöhten Eigenverbrauchsquote, sondern oft auch von einer höheren Wirtschaftlichkeit der Anlage.